Schuljahr 2021/2022

 

Montag, 10.01.2022

An den letzten Montagen vor den Ferien haben einige Kinder im Nachmittagsbereich mit Spaß am Bau des Rollwagens für unsere Gartengeräte gearbeitet. Gemeinsam wurden Ideen entwickelt und umgesetzt. Es wurde eifrig gesägt, geschliffen, geschraubt, mit Farbe bepinselt und eingeräumt. Heute ist der Rollwagen nun fertig geworden!

Hier das Ergebnis sowie einige Eindrücke vom Entstehungsprozess.

 

 

Montag, 10.01.22

Wir durften die Kinder wieder zum Unterricht begrüßen. Nach zwei Wochen Ferien, die wir uns alle verdient hatten, freuen wir uns (das Schulteam) die Kinder wieder im Unterricht und im betreuten Nachmittag zu sehen.

 

Weihnachtsferien vom 23.12.2021 - 08.01.2022

 

Dezember 2021

In der Adventszeit möchten wir das Wohlfühlgefühl der Kinder nochmals anheben und versuchen die Atmosphäre für die Kinder so zu gestalten, dass die Kinderherzen erwärmt werden. Lernen und sich wohlfühlen gehören definitiv zusammen. 

Hier ein paar Impressionen ....

 

 

Im Zeitraum vom 29.11. bis zum 03.12.21 fand unsere Elternsprechtagswoche statt. Die Eltern wurden in dieser Woche über den Lern- und Entwicklungstand ihres Kindes informiert.

 

Montag, 22.11.21

Wir durften alte Paletten von der Baustelle unseres neuen Schulgebäudes

haben. Daraus haben Kinder im Nachmittagsbereich begonnen eine rollbare

Aufbewahrung für unsere Gartengeräte zu bauen.

 

 

Freitag, 19.11.21

Bei den Schildkröten aus der 2a gab es heute Popcorn aus selbstgemachten Tüten. Eine Leckerei zum heutigen klasseninternen Kinotag.

 

 

Vom 17.11 - 19.11.21. (Mittwoch - Freitag) 

In diesen Tagen wollten viele Klassen zur Messe Intermodellbau. Leider mussten wir uns entscheiden, den Ausflug abzusagen. Die steigenden Infektionszahlen, sowie der momentane Schienenersatzverkehr der U-Linie und die damit verbundene Enge im ÖPNV haben uns dazu gezwungen.

 

 

Donnerstag, 18.11.21

Die Tiger und die Löwen des dritten Jahrgangs kochten heute gemeinsam eines der Rezepte aus dem Deutsch- und Sachunterricht nach - den Kinderpunsch. Mit viel Engagement und Freude waren alle Kinder dabei und verkosteten am Ende ihren Kinderpunsch gemütlich an den Tischen in der Schulmensa.

 

 

Donnerstag, 18.11.21

Die Seepferdchen aus der 2b haben heute einen kleinen Ausflug gemacht.

Alte Gläschen wurden anschließend von den Kindern mit Freude zu

Windlichtern umgestaltet.

 

 

Montag, 15.11.21

Die Kooperation mit dem BVB bekam heute durch das Vereinsmaskottchen den Segen. Die Kinder freuten sich und holten sich neben Fotos auch fleißig Autogramme.

 

 

Mittwoch, 10.11.21 

Die Biber und die Geckos des ersten Jahrgangs besuchten in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst das Kinder-Musiktheaterstück „Wut muss raus!“ von und mit Klaus Foitzik.

Wie immer hatten alle Zuschauer, ob klein oder groß, viel Freude und waren von Klaus Foitzik begeistert. Die SDEG sieht sich als Stammgast, da die Auftritte einfach toll sind!

 

 

Dienstag, 09.11.21 

Gegen  17.30 Uhr versammelten sich viele Eltern, Kinder sowie Lehrerinnen und Lehrer zum Laternenumzug durch den nahe an der Schule gelegenen Grüngürtel. So fand unser St. Martinstag einen schönen und funkelnden Abschluss.

 

 

Dienstag, 09.11.21 

Heute begann unser St. Martinstag mit dem Verzehr der Brezel. Bevor die Brezel jedoch gegessen werden konnten, mussten wir uns nochmal in Erinnerung rufen wer St. Martin war und was ihn so besonders gemacht hatte. So hörten die Kinder die Martinsgeschichte und erfuhren das Gefühl des Teilens durch das Brechen der Brezel. Anschließend wurde gegessen.

 

 

Montag, 08.11.21

Heute startete unsere Kooperation mit dem BVB. Zwei Jahre begleiten verschiedene Jugendtrainer unseren Sportunterricht. Dabei möchten wir gegenseitig von einander lernen. Wir freuen uns!

 

 

Montag, 08.11.21

Die Elche bastelten heute Laternen.

 

 

Montag den 8.11.21

Sowohl die Schildkröten-Kinder als auch einige Kinder im Nachmittagsbereich haben Tütchen für Samen gebastelt. Darin finden sich selbst geerntete Samen aus unserem Schulbeet zum verschenken oder für die nächste Aussaht im Frühjahr.

 

 

Mittwoch bis Freitag, 03. - 05.11.21
Am
 Mittwoch (03.11.21) veranstaltete der erste Jahrgang einen informellen Laternen-bastel-Nachmittag. Ab 16.00 Uhr durften die Geckos und die Biber mit ihren Eltern (unter den aktuellen Bestimmungen der 3G-Regeln) in ihrer Klasse Laternen basteln. Frau Tewes und Frau Knepper sowie Herr Borriello, Frau Hernekamp und Frau Schmitz freuten sich über viele Eltern und Kinder.

Auch die Schildkröten und die Seepferdchen des zweiten Jahrgangs bastelten Laternen. Am Donnerstag und Freitag (04.11. und 05.11.21) bastelten Frau Driller, Frau Knepper und Herr Hallmann mit den Eltern und Kindern. Auch hier galt natürlich die 3G-Regel.


Dienstag, 02.11.21

Das gesamte Schulteam der SDEG absolvierte einen pädagogischen Tag. Das Thema war die Bepflanzung des Schulhofs sowie des erweiterten Außengeländes. Aus diesem Grund fand weder Unterricht noch eine Betreuung statt. 

 

Montag, 01.11.21

In NRW war Feiertag und somit ein unterrichtsfreier Tag.

 

Freitag, 29.10.21

Im Rahmen des Unterrichtsthemas "Wald" unternahmen die Elche und die Erdmännchen des vierten Jahrgangs einen gemeinsamen Ausflug in der Wald. 

Die Kinder machten sich auf und erkundeten als Waldforscher den Wald. Am Ende des Waldtages waren die Kinder 10 km gelaufen und hatten

verschiedene Bäume und Tiere kennengelernt. Sehr gemütlich war das Picknick im Wald. Als Zweierteams arbeiteten die beiden Klassen an einem Waldforscherheft. Es war ein rundum schöner Schultag im Wald.

 

Freitag, 29.10.21

Am Morgen leuchteten die Kürbisse der Kürbis-schnitz-Aktion  aus der OGS. Offensichtlich ist die Aktion gut angekommen und das Ergebnis sehr schön geworden.

 

 

Montag, 25.10.21

Die Herbstferien (vom 08.10. - 22.10.)  sind vorbei und jetzt geht es wieder los. 

 

Freitag,08.10.21

Die Tiger (3a) und die Löwen (3b) erlebten, am letzten Schultag vor den Herbstferien,  auf einem herbstlich sonnigen Spaziergang die Schönheit dieser Jahreszeit und spazierten um das Rückhaltebecken unweit unserer Schule. Dabei sammelten sie Schätze der Natur und freuten sich über diese Funde.

 

 

Freitag, 01.10.21

Ein Teil des Lehrerteam machte heute einen kleinen Ausflug ins Maislabyrinth auf Hof Mertin in Dortmund. Auch wenn die anderen Kolleginnen und Kollegen vermisst wurden, war der Spaß nicht zu übersehen.

 

Montag, 04.10.21 

Im März 2022 werden wir einen Austausch mit Kindern von anderen Schulen aus Marseille und Bruneck/Brunico in Südtirol machen. Wir besuchen unterschiedliche Orte, die mit Wasser zu tun haben. Uns erwartet eine tolle Zeit. Von unserer Schule nehmen acht Kinder aus den beiden vierten Klassen teil, die sich besonders für das Thema „Wasser“ interessieren.

Um uns bereits vor unserer Fahrt nach Marseille gegenseitig kennenzulernen und mit dem Thema vertrauter zu werden, machen wir einmal im Monat ein Online-Treffen mit allen Teilnehmenden. Diese Online-Treffen begannen heute – kurz vor Beginn der Herbstferien!

 

 

Freitag, 01.10.21

Die Erdmännchen aus der Klasse 4a machten heute einen Ausflug in die Grüne Schule.

Heute lautete das Motto: „Unser frisch gepresster Apfelsaft“.

Die Viertklässler sammelten 31kg Äpfel auf der Obstwiese und wuschen anschließend. Zurück im Klassenzimmer wurden die Äpfel zunächst von allen Schüler*Innen kleingeschnitten. Darauf mahlten die Erdmännchen gemeinsam die Äpfel mit einer Apfelmühle und danach pressten sie.

Gestärkt durch die probierten Äpfel und 7,5 Liter frisch gepressten Apfelsaft sind alle Erdmännchen wieder an der Schule angekommen.

 

 

Dienstag, 28.09.21 

Die Erdmännchen aus der 4a unternahmen einen tollen Ausflug .

Es hieß heute für die Viertklässler „Auf ins neue Lippetal“. Viele neue Informationen zum Wandel der Lippe und der statt gefundenen Renaturierung bekommen. Dort haben sie durch das Sammeln und Bestimmen von verschiedenen Kleintieren versucht die vorhandene Wasserqualität zu bestimmen. Sie fanden einige Flohkrebse, die nur in guter Wasserqualität überleben. Alle Erdmännchen sind fast trocken wieder in der Schule angekommen.

 

 

Freitag, 24.09.21 

Die Tiger (3a) und die Löwen (3b) starteten gemeinsam in den Ketteler Hof. Der Tag war lang, aufregend und voller Spaß und Action.  Für die Kinder und auch für die Lehrer*innen war es das erste Highlight in diesem noch jungen Schuljahr.  

    

 

Donnerstag, 23.09.21

Der vierte Jahrgang mit den Erdmännchen und den Elchen bekam kurzfristig noch ihre erste Verkehrserziehungseinheit im Fredenbaumpark. 

 

 

Donnerstag, 23.09.21

Die Kinder des 1. Jahrgangs sowie der 2b hatten ein Meeting mit der „Chorakademi“ und sangen an der frischen Luft mit Abstand und ganz viel Freude.

 

Donnerstag, 23.09.21

Die  Schildkröten der 2a besuchten mit ihrer Klassenlehrerin das „Mondo Mio“.  Im Rahmen der Talenttage Ruhr drehte sich der Unterrichtsgang rund um das Thema „Ohne Wasser geht gar nichts“.

 

Montag, 20.09.21

Es war Weltkindertag und einige Kinder haben ihre Wünsche für die Zukunft auf den Schulhof geschrieben. Es sind rührende Wünsche geworden.

 

 

 

Freitag, 17.09.21 

schrieben die Kinder des vierten Jahrgangs die Vergleichsarbeiten VERA (die im letzten Schuljahr ausfielen) im Fach Mathematik Zahlen und Operationen.

 

Mittwoch, 15.09.21  

Wir empfingen ab 17.00 Uhr interessierte Eltern, die ihre Kinder gerne im kommenden Schuljahr einschulen möchten, zum Abend der halboffenen Tür.  Die Eltern konnten sich ein Bild von unserer Schule machen und sind, so hoffen wir, mit einem schönen Gefühl nach Hause gegangen.

 

 

Dienstag14.09.21 

Der vierte Jahrgang schrieb, die zuletzt ausgefallenen,  Vergleichsarbeiten VERA in  Deutsch im Bereich Zuhören.

 

Dienstag, 07.09.21 

Die 1b, 3a, 3b und 4a richteten ihren Elternabend aus

 

Montag, 06.09.21 

Die Klassen 1a, 2a, 2b sowie 4b richteten ihren Elternabend aus. 

 

Donnerstag und Freitag, 02. und 03.09.21

Die Dortmunder Kinderbuchautorin Raphaela Isbrecht hielt bei uns in der Schule in vielen Klassen  eine Lesung Ihres Kinderbuchs " Elma und Albert". Die Kinder hörten aufmerksam zu und zeichneten sowie malten Bilder zu dem Gehörten. 

 

 

Donnerstag, 19.08.21

Die neue 1a (Geckos) und 1b (Biber) wurden in einer kleinen und Corona konformen Feier eingeschult. Wir freuten uns auf die (neuen) Kinder und hoffen, dass sie ihren Schulstart sehr schön fanden.

 

Mittwoch, dem 18.08.21

Um 7.55 Uhr  begann für die Seepferchen  und Schildkröten (2a, 2b), Tiger und Löwen (3a, 3b) sowie den  Erdmännchen und  Elchen (4a und 4b)  das neue Schuljahr 2021/22. Die Kinder freuten sich sichtlich wieder zur Schule gehen zu dürfen.