SCHULKALENDER 2019/2020

Das aktuelle Schuljahr

 

16.03.2020 - 19.04.2020

Seit Montag, dem 16.03.2020, sind aufgrund des Corona Virus vorsorglich alle Schulen in Nordrhein Westfalen geschlossen.

Die Schließung der Schulen läuft bis zu den Osterferien. Der erste reguläre Unterrichtstag wäre dann – Stand jetzt – der 20.04.2020. 


09.03.2020, Montag

Die erste Runde der diesjährigen Stadtmeisterschaft unserer SDEG- Fußballer musste aufgrund des Corona Virus abgesagt werden. Die Verlangsamung des Virus hat     selbstverständlich Vorrang. 

 

24.02. und 25.02.2020, Montag und Dienstag

Rosenmontag und Veilchendienstag  fand kein Unterricht statt. Die Kinder durften ein ganz langes Karnevalswochenende genießen.

 

21.02.2020, Freitag

Die SDEG feierte Karneval.

Zunächst wurden die Klassen geschmückt. Dann dort ein wenig gefeiert, geknabbert und gespielt. Anschließend gingen zuerst der erste und zweite Jahrgang in die Turnhalle, in der eine große Party statt fand. Zur dritten Stunde duften der dritte und vierte Jahrgang die Turnhalle zur Partyzone erklären. In der vierten Stunde wurde dann nochmals in der Klasse gefeiert und zum Abschluss aufgeräumt. So ging die Karnevalsparty am Vormittag zu Ende. 

Auch einige Lehrerinnen und Lehrer waren närrisch unterwegs und machten jede Menge Späße mit.

 

 

18. und 19.02.2020, Dienstag und Mittwoch

Die Klassenpflegschaftssitzungen oder auch Elternabende genannt, fanden am 18. und 19. Februar statt. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer freuten sich über das große Interesse, welches die Eltern mit ihrer Anwesenheit zeigten. 

 

14.02.2020, Freitag 

Am Valentinstag haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4A nette Komplimente gemacht und Bastelarbeiten verschenkt. 

 

 

13.02.2020, Donnerstag

Die Pandas konnten kurzfristig ihren Ausflug, der am Montag aufgrund des Sturmtiefs leider ausfallen musste, nachholen. Die Kinder sahen in der "Grünen Schule" wie der Entstehungsprozess von Brot aussieht.

Kurz vom Korn zum Brot. 

 

 

11.02.2020, Dienstag

Die Pandas aus der 3b  bekamen Besuch von der mobilen Küche.  Mit viel Spaß lernten die Pandas die Zubereitung aus leckeren Wraps mit  Frischkäse oder eines  Michreis-Obstsalates. Ein tolles Projekt, an dem die Pandas teilnehmen durften.

 

  

10.02.2020, Montag 

Der geplante Ausflug der Pandas (3b) in die  "GRÜNE SCHULE" musste aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" leider ausfallen. Doch die. Sicherheit der Kinder steht über allem. 

 

Ohnehin waren lediglich wenige Kinder zur Schule gekommen. 

 

 

02.02.2020, Sonntag 

10 Kinder unserer Schule besuchten zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern und Frau Weiß das Familienkonzert im Konzerthaus Dortmund. Die Musiker und Schauspieler führten die spannende Geschichte von "Peter Pan" nach einer Komposition von Hendrik Albrecht auf. Sehr aufmerksam und begeistert lauschten die Kinder, die überwiegend aus dem 2. Schuljahr kamen, dem großen Orchester der Dortmunder Philharmoniker. "Die größte Freude ist es, wenn ich alle Musiker und Schauspieler sowie den Dirigenten gemeinsam musizieren sehe. Dass diese vielen Menschen mit ihrer Kunstfertigkeit an einem Strang ziehen..., beeindruckt mich immer wieder.", so der Komponist. Alle großen und kleinen Besucher stimmten dem voll und ganz zu. Sicherlich gibt es für viele ein Wiedersehen im nächsten Familienkonzert.

 

 

01.02.2020, Samstag

Viele Kinder der Pandas trafen sich zu einem informellen Eislaufnachmittag mit ihrem Klassenlehrer Herr Borriello und machten das Eis der Eislaufhalle Wischlingen unsicher. 

 

28.01.2020, Dienstag 

Die Elch-Klasse 2b frühstückte gemeinsam mit den Eltern. Das Eltern-Kind-Frühstück war gut besucht. Das zusammengestellte Buffet ließ  keine Wünsche offen. Alle freuten sich über den schmackhaften Ausklang des ersten Schulhalbjahres. An dieser Stelle gilt der Dank allen Kindern und Eltern für die vielfältigen Essensspenden

 

 

31.01.2020, Freitag

Die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b  erhielten ihre (original) Halbjahreszeugnisse.

 

Die Eulen und die Wale des vierten Jahrgangs  hatten  daran anschließend noch ihren Medien-Kompetenz-Workshop. Der Workshop war ähnlich angelegt, wie der für die dritten Klassen. Demnach  vermittelte  dieser unter anderem einen achtsamen Umgang mit seinen Daten oder mit dem Spielen von Videospielen.

 

29.01.2020, Mittwoch 

Die Pandas und die Eisbären (3b und 3a) schauten sich in der Schauburg, im Rahmen der Dortmunder Schulkinotage, den Film "unheimlich perfekte Freunde" an. 

Auch die Löwen und die Tiger des ersten Jahrgangs waren in der Schauburg, um sich einen Kinofilm anzusehen. Unsere Lernanfänger sahen "die kleine Hexe".

 

27.01.2020, Montag 

Die Pandas und die Eisbären nahmen an einem Medien-Kompetenz-Workshop teil. In der Stadtbibliothek Scharnhorst erhielten die Eisbären von 8.15 - 11.15 Uhr und die Pandas von 11.20 - 13.55 Uhr  eine andere Sicht auf ihr Medienverhalten. Der Workshop  vermittelte  unter anderem einen achtsamen Umgang mit seinen Daten oder mit dem Spielen von Videospielen.

 

24.01.2020, Freitag

Die Erdmännchen aus der 2a  haben die Dortmunder Schulkinotage genutzt und sind ins Kino gefahren. Sie sahen einen kurzweiligen und schönen Film. So gingen die Kinder mit einem tollen Erlebnis ins Wochenende.

 

16.01.2020, Donnerstag

Der dritte Jahrgang, also die Eisbären und die Pandas, erhielten eine schöne Unterrichtseinheit zum Thema Ernährung. Im Zuge unseres Schulobstprojektes bereitete Frau Gießelmann (ihres Zeichens "Landfrau") das Thema (gesunde) Ernährung kindgerecht auf. Theorie und Praxis waren anschaulich miteinander verbunden.

Zum Schluss duften die Kinder kreativ werden - ein Knäckebrot wurde mit Obst und/oder Gemüse dekoriert. b

 

16.01.2020, Donnerstag

Die Erdmnännchen, aus der 2a, veranstalteten mit ihrer Klassenlehrerin und den Eltern ein kleines Neujahrsfrühstück. So kamen einige Eltern zusammen und verbrachten ein nettes gemeinsames Frühstück miteinander.

 

15.01.2020, Mittwoch

Das Lehrerkollegium hatte einen pädagogischen Tag zur Weiterentwicklung des Deutschunterrichts. Eine kurzweilige und spannende Veranstaltung gab neue Impulse, die den Schülerinnen und Schülern mehr Effektivität im sprachlichen Lernen verspricht.

 

10.01.2020, Freitag

Die Pandas und die Eisbären richteten klassen-intern jeweils ihr jährliches Neujahrfrühstück aus. Dabei verlebten die Kinder mit ihren Eltern ein nettes, kleines Frühstück im Klassenraum.

 

Vom 23.12.19 - 06.01.2020 hatten wir die diesjährigen Weihnachtsferien.

 

 

20.12.19, Freitag

Die Kinder hatten ihren letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. An diesem Tag gab es lediglich drei Schulstunden - von 7.55 – 10.45 Uhr. 

Zuerst fand jedoch in der evangelischen Auferstehungskirche ein Schulgottesdienst zum Thema „Weihnachten unterwegs“ statt. Anschließend hatten die Kinder noch eine Stunde zum Ausklang im Klassenverband mit ihren KlassenlehrerInnen.

 

 

18.12.19, Donnerstag 

Die katholischen Religionskinder des 3. und 4. Jahrgangs besuchten die Ausstellung unter dem Titel "Die Welt der kleinen Steine - Die Weihnachtsgeschichte aus Legosteinen"  in der Kurler Kirche. Die Kinder sahen ein Video zur Ausstellung und erkundeten die Weihnachtsgeschichte in 8 Staionen. Jeder Besucher folgte einem der drei Engel und entdeckte viele Details der biblischen Texte in den Legosteinen. An einer 9. Station baute jedes Kind eine eigene Legofigur und stellte sie zu seinem Engel. Am Ende des Ausflugs kommentierte eine Schülerin die Ausstellung mit den Worten  "Die Ausstellung ist sehr schön und kreativ. So macht Lernen viel Spaß." 

Wer nun Interesse bekommen hat, kann die Ausstellung noch bis zum 27.12. in der Kurler Kirche besuchen.

 

16.12.19, Montag 

Die Tiger der  1a haben sich bei einem gemütlichen Adventsfrühstück schon auf Weihnachten eingestimmt.

 

16.12.19, Montag

Die Kinder und Eltern der Elchklasse  trafen sich zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier. Die Kinder führten das kleine Theaterstück „Die Herbergssuche“ auf und sangen einige Weihnachtslieder. Sehr gut wurden alle Anwesenden durch die Köstlichkeiten versorgt, die in der Weihnachtsbäckerei vieler Eltern entstanden waren. Es war eine rundum schöne Weihnachtsfeier in der Klasse 2b.

 

 

16.12.19, Montag

Der dritte Jahrgang startete mit der ersten Einheit der Verkehrserziehung. Die Eisbären waren von 10.00 - 11.30 Uhr und die Pandas von 11.30 - 13.00 Uhr an der Reihe. Einer kurzen theoretischen Einführung folgte eine ausgiebige praktische Erprobung auf den Fahrrädern.

 

 

10.12.2019, Dienstag

In der neuen Schulbücherei unserer Schule wurden die ersten Bücher gelesen und verliehen. Die Kinder haben Dienstags und Donnerstags jeweils in der Pause Gelegenheit bei den Eulen aus der 4a zu lesen, Bücher auszuleihen oder sich vorlesen zu lassen. Die Kinder der 4a hatten großen Spaß an der neuen Aufgabe und auch die Kinder der anderen Klassen waren begeistert.

 

 

06.12.19, Freitag

Die Erdmännchen aus der 2a machten einen spannenden Ausflug ins Mondo mio.

 

 

09.12.19, Montag

Die Pandas machten sich nach den ersten beiden Schulstunden auf ins Weihnachtsdorf zum Weihnachtsbacken. Sie backten viele leckere Kekse, die sie in eine eigens gestaltete Verpackung mit nach Hause nehmen durften.

 

05.12.19, Donnerstag 

Die Pandas und die Eisbären gingen gemeinsam in das Weihnachtstheater und sahen sich "Zwergnase" an. Eine interessante Darbietung, die unseren Kindern gut gefallen hat. 

 

05.12.19, Donnerstag

Die Eisbären aus der 3a hatten kurzfristig noch einen Platz im Dortmunder Weihnachtsdorf zum Weihnachtsbacken erhalten. So ging es im Anschluss an das Weihnachtstheater direkt weihnachtlich weiter. - zum backen.

Die Kinder rollten ihren Teig selbst aus. Danach wählten sie ihre Ausstechformen und machten sich ans ausstechen. Bevor die ausgestochenen, unfertigen Kekse in den Ofen kamen, wurden sie noch mit Streuseln versehen. Natürlich dufte auch eine angemessene Verpackung nicht fehlen. So bemalten die Eisbären auch ihre Keksverpackung selbständig. 

 

 

03.12.19, Dienstag

Der erste und zweite Jahrgang (1a, 1b, 2a, 2b) ging ins Weihnachtstheater „Zwergnase“.  Das Theaterstück war für die meisten Kinder ein schöne Erfahrung, welche sie eventuell mit ihren Eltern wiederholen möchten.

 

02.12.19, Montag

Tradition singen die Kinder der SDEG zur Weihnachtszeit, immer nach dem Adventssonntag, eine gute Viertel Stunde Weihnachtslieder. Die Atmosphäre ist dabei immer sehr schön und besinnlich. 

 

 

26.05.19, Dienstag

Traditionell informierte Herr Borriello, am frühen Abend,  die Eltern des vierten Jahrgangs über den Wechsel zur weiterführenden Schule. Dort waren die Themen u.a.:

 Welche Schulformen  gibt es im  Ort? Welche Schulform die geeignete für mein Kind?

Wann sind die Anmeldefristen für die kommende Anmeldung für die Klasse 5?

 

26.05.19, Dienstag

Alle Klassen bastelten heute Deko für die bevorstehende Adventszeit. Es wurde fleißig gefaltet. Es wurde ausgeschnitten und es wurde auch geklebt. Dabei kamen viele schöne und interessante Motive heraus, welche in der kommenden Woche die Klassenräume zieren werden.

 

 

23.11.19, Samstag

Die SDEG-Kicker machten sich auf nach Bochum zur Erich-Kästner-Gesamtschule. Dort fand der Tag der offenen Tür statt und in dessen Rahmen richtete der Fachbereich Sport ein Fußballturnier aus. Um 9.00 Uhr startete das Turnier. Aus zwei Gruppen wurden die Halbfinals ermittelt. Die Kicker unserer Schule zogen mit zwei Unentschieden in die Runde der letzten vier ein. Dort unterlag die SDEG, nach einem mutigen und aufopferungsvollen Spiel, erst im 7m-Schießen gegen das Team GS Leithe 2. Nach einem kurzen Schütteln gingen unsere Fußballer erneut aufs Parkett und entschieden das Spiel um Platz 3 klar für sich.

Besonders bemerkenswert war der Umstand, dass wir lediglich einen Viertklässler im Team hatten. Davon haben sich die Siggis jedoch nichts anmerken lassen und ergatterten sich  über einen tollen Teamgeist und einen fantastischen Torhüter viel Respekt und machten die unterstützenden Eltern wie auch Lehrer sehr stolz.

Chapeau Jungs! 

Der Vollständigkeit halber: Turniersieger wurde die GS Leithe 1.

Vielen Dank an die Eltern, die diese Reise mitgemacht und somit dieses Event erst ermöglicht haben. 

Vielen Dank ebenfalls an die Erich-Kästner-Gesamtschule Bochum für die Einladung - im nächsten Jahr gerne wieder. 

 

 

Mittwoch, 20.11.19

fuhren die Tiger aus der 1a zu Daria Nietschkes Märchenbühne „Sesimbra“ in die Stadtteilbibliothek Scharnhorst und erlebten einen spannenden Vormittag.

Montag, 11.11.19

Es war wieder einmal soweit - der Laternenumzug unserer SDEG stand an. Wir trafen uns dieses Mal auf dem Schulhof und sangen gemeinsam ein Lied und gingen dann gemeinsam mit den Laternen eine gute Stunde durch den Grünstreifen von Scharnhorst. Zwischendurch sangen wir nochmals gemeinsam und ehrten auf diese Weise St. Martin. 

Es war schön, dass wir wieder einmal so zahlreich zusammen kamen.

 

 

Freitag08.11.19

Unsere Zoolehrerin, Frau Hagemeier, war wieder im Einsatz. Diesmal durften die Erdmännchen aus der 2a in den Dortmunder Zoo und  dort mit ihrer Klassenlehrerin (Frau Dr. Strehlow) einen tollen und ereignisreichen Tag verleben.

 

 

Donnerstag, 07.11.19

Die Tigerklasse bastelteten heute ihre eigenen Tigerlaternen. So kann am kommenden Montag zum Laternenumzug nichts mehr schief gehen.

 

 

Freitag01.11.19 

Die Kinder hatten wieder ein langes Wochenende, da der Freitag bedingt durch den Feiertag schulfrei war.

 

Donnerstag, 31.10.19

In der 5. Stunde (von 11.50 Uhr - 12.35 Uhr) wurde  die Sporthalle zur Ausstellungsgalerie für die Ergebnisse der Projektwoche. Wir nutzten ein Smartboard für den digitalen Zugang und erstellten einen kleinen  Museumsgang für die weitere Ausstellung der Ergebnisse.  So konnten alle Kinder die Workshops noch einmal Revue passieren lassen. Das Bild in der Sporthalle  war sehr beeindruckend ...

 

28.10. - 31.10.19 

Von Montag bis Donnerstag hätten wir die Projektwoche "Nutze dein Leben!" mit vielen Workshops, die die Kinder handlungsorientiert dazu animiert haben das Leben bewusster mit Mut und Glücksgefühlen zu bestreiten.

 

14.10. – 26.10.19 

Zwei Wochen lang hatten die Kinder und Lehrer*innen Herbstferien.

 

Freitag, 11.10.19

Am letzten Tag vor den Herbstferien gingen die Löwen- und die Tigerklasse des ersten Jahrgangs gemeinsam in die "Zooschule". Die Kinder wurden zum Staunen gebracht und lernten im Dortmunder Zoo viel über die dort lebenden Tiere.

 

 

Mittwoch, 09.10.19,

Die Pandas der 3b starteten in die Zooschule zum Dortmunder Zoo. Natürlich führt unsere Zoolehrerin (Frau Hagemeier) wieder durch den Zoo und erzählte den Kindern viele interessante Dinge.

 

Dienstag08.10.19 

Der Schulfotograf war wieder bei uns im Haus und machte tolle Klassen- und Einzelfotos. Die Fotomappen erhalten wir wie immer in ca. 4 - 6 Wochen. 

 

 

Donnerstag, 03.10.19

Tag der Deutschen Einheit (Feiertag). 

 

 

Dienstag, 01.10.19 

Die diesjährige Schulpflegschaftssitzung fand um 17.00 Uhr für die gewählten Schulpflegschaften statt.  Direkt im Anschluss fand  auch die  Schulkonferenz  statt (18.00 Uhr). Die Gremien hatten eine nette und gehaltvolle Atmosphäre.

 

 

Samstag, 28.09.19 

In der SDEG hieß es wieder, wie jedes Jahr, "Tag der offenen Tür". Eltern, zukünftige Lernanfänger, sowie Freunde waren herzlich eingeladen in die Klassen zu schnuppern und einen kleinen Eindruck zu bekommen wie der Unterricht und das Schulleben bei uns sind. Das Schulleben zeigten wir mit dem anschließendem Schulfest.

So hatten unsere Schülerinnen und Schüler von 9.00 – 10.30 Uhr Unterricht und ab 10.30 - 13.00 Uhr das Schulfest mit Sport-, Kreativ und Naschangeboten.

 

 

Freitag, 28.09.19

Die Pandas aus der Klasse 3b machte einen Ausflug zur Grünen Schule. Das Thema war Äpfel sammeln und Apfelsaft daraus machen. So erlebten die Kinder hautnah, eine Apfelernte und was aus dieser Ernte gewonnen werden kann, mit.

 

 

Samstag und Sonntag, 21.09. und 22.09.19

Die Pandas richteten wieder einmal ihr Eltern-Kind-Wochenende aus. Dieses Mal schlossen sich die Eisbären an. Ein tolles Wochenende, auf freiwilliger Basis, hatte viele Höhepunkte wie beispielsweise das Fußballspiel Eltern gegen Kinder, die Geburtstagsfeier eines Kindes, die Nachtwanderung oder das Lagerfeuer. So war es ein sehr schönes und kurzweiliges Wochenende außerhalb von Schule. Den Abschluss dieses Events bildete die Wanderung zum Feuerwehrturm, welcher einen beeindruckenden Blick über die Haard versprechen sollte.

 

 

Freitag 20.09.19

Die Eisbären aus der 3a war die erste Klasse, die von "Zoolehrerin" Frau Hagemeier durch den Dortmunder Zoo geführt wurde. Dabei erlebten die Kinder die Atmosphäre und Lebensräume der Tiere mit vielen Sinnen. Ein toller Ausflug endete mit dem Toben auf dem zooeigenen Spielplatz.

 

Dienstag 17.09.19 

Die Elternabende des zweiten, dritten und vierten Jahrgangs fanden einen Tag nach denen des ersten Jahrgangs statt. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer freuten sich über viele Eltern. 

 

Montag 16.09.19 

Die Klassenlehrerinnen des ersten Jahrgangs (1a & 1b) richteten den ersten Elternabend für die Eltern der neuen Lernanfänger aus. 

 

 

Mittwoch 11.09.19

Der vierte Jahrgang führte nochmals ihren spektakulären Tanz "Zeig mir den Beat" auf. Frau Driller und Frau Igwegbe hatten dazu nochmal die Eltern und die anderen Klassen der SDEG eingeladen. Es war erneut eine tolle und eindrucksvolle Vorstellung. 

 

Freitag 06.09.19

Der vierte Jahrgang ging zur FAIR FRIENDS-Messe . 

Mit ihren drei Themenwelten „Fairer Handel“, „Nachhaltige Lebensstile“ und „Gesellschaftliche Verantwortung“ zeigte die FAIR FRIENDS-Messe, wie gut Ökologie, Ökonomie und Soziales heute miteinander vereinbar sind.

 

Freitag 30.08.19

Traditionell fand bei uns, einen Tag nach der Einschulung, ein Gottesdienst statt. Pastorin Niehaus und Pfarrer Bürger hielten einen schönen Gottesdienst ab. Höhepunkt dieser Veranstaltung war die Segnung der neuen Lernanfänger. 

 

Donnerstag 29.08.19.

Die neuen Lernanfänger hatten einen ganz besonderen Tag - ihren ersten Tag in unserer SDEG. Mit dabei hatten die neuen Einser viele Eltern sowie Großeltern und Freunde. Das bedeutete ein volles Haus und einer tollen Einschulungsfeier stand nichts mehr im Wege.

Unsere Schulleiterin, Frau Laroussi, begrüßte die Schülerinnen und Schüler sowie die erwachsenen Gäste und eröffnete die schöne Feier. Das abwechslungsreiche und bunte Programm ließ  es für die neuen Lernanfänger zu einem tollen Erlebnis werden.

Frau Aydin und Frau Wittmann sowie Frau Sender und Frau Hagemeier freuen sich auf vier spannende und tolle Jahre.

 

 

 

Mittwoch 28.08.19. 

Die Klassen 2a, 2b, 3a, 3b sowie 4a und 4b wurden von ihren Klassenlehrern bzw. Klassenlehrerinnen im neuen Schuljahr begrüßt.